Aktivierung der kamerabasierten Verkehrszeichenanzeige

 

Beim VW Tiguan 2 AD und verbautem Navigationssystem Discover Pro / Discover Media sowie Frontkamera System haben Sie die Möglichkeit die VZE (Verkehrskennzeichenanzeige, bzw. Schildererkennung) freizuschalten. Über die verbaute Kamera werden somit die verfügbaren bzw. erkannten Verkehrsschilder im Navi, dem Tacho (Active Info Display / Kombiinstrument) sowie, wenn verbaut, dem Head Up Display angezeigt / dargestellt.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Funktion bei Ihrem Fahrzeug freischalten lassen möchten.

 

Unterstützte Steuergeräte Auflistung (je Modelljahr ggfs abweichend) Beispielhaft:

Adressword : A5
Name Frontsensorik für Fahrerassistenzsysteme
VAG Nr. 3Q0 980 654 E

Adressword : 17
Name Schalttafeleinsatz
VAG Nr. 5NA 920 791

Adressword : 5F
Name Informationselektronik 1
VAG Nr. 3G0 035 044 C

Adressword : 82
Name Head-Up Display
VAG Nr. 5NA 919 608 A

 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 


die nachträglich freigeschaltete kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung signalisiert die erkannten Verkehrsschilder (Kamera / Navimaterial) im Active Info Display (Virtual Cockpit)


zusätzlich bei verbautem digitalen Head-Up Display wird die kamerabasierte Schildererkennung entsprechend dargestellt

Im Discover Pro unter Einstellungen Fahrerassistenz kann die Anzeige der Verkehrszeichenerkennung nach Freischaltung aktiviert/deaktiviert werden. Ebenso können Anhänger relevante Schilder eingeblendet werden. Für diese ist zudem eine Geschwindigkeitswarnung samt Toleranz einstellbar

 

Kommentare