Deaktivierung bzw. Anpassung der Lautstärke des Körperschallaktuators

 

Beim Audi TT 8S und verbautem Soundaktuator (künstliche Geräuscherzeugung via Lautsprecher / Membrane) haben Sie die Möglichkeit dessen Lautstärke entsprechend zu reduzieren, sollten Sie ein knarzen oder brummen im Mittelbereich des Kombiinstrumentes wahrnehmen, oder diesen gar komplett zu deaktivieren.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG A9 (Körperschallaktuator) auswählen
  2. STG Anpassung -> Funktion 10
  3. Kanal Lautstärke des Aktuator für Körperschall auswählen
  4. Wert entsprechend anpassen

    Standardwert: 100 %
    Bei Anpassung auf Wert 0 wird der Soundverstärker komplett deaktiviert

 

Freischaltung vor Ort oder automatisiert über OBDAPP:

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem Audi von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen


 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 in arbeit :)

 

Hardwarenachrüstung: 

Kommentare