Freigabenachlauf der Fensterheber beim Türöffnen aktivieren

 

Im Bordnetzsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim neuen VW Passat B8 den Freigabenachlauf der Fensterheber beim öffnen der Türen zu aktivieren. Sollten Sie das Fahrzeug abstellen und den Automatiklauf der Fensterheber aktivieren, wird dieser beim öffnen der Türen nicht mehr unterbrochen und das Fenster entsprechend geschlossen bzw. geöffnet.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
  3. Zugriffscode 31347 eingeben
  4. STG Anpassung -> Funktion 10
  5. (13)-Zugangskontrolle 2-Freigabenachlauf FH bei Tueroeffnen abbrechen auswählen
  6. Wert auf nicht aktiv setzen

    Standard: aktiv
     

 

Live Codieranleitung:

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

in arbeit :)

 

 

 

Getestet auf Funktionalität bei Modelljahr / Steuergerätausführung:

 

  • Modell: VW Passat B8
    Modelljahr: MJ 16
    Fahrzeugtyp: 5Q0

    Address 09: Cent. Elect. (J519) Labels: None
    SW:5Q0-937-086-AK HW:5Q0-937-086-AK --- Zentralelektrik
    Bauteil:BCM PQ37BOSCH 028 0162, Codierung:00030A46C2C102FF47C04014001007281880000000000000000000000000
    EV_BodyContrModul1UDSBosc,015002,EV_BCMBOSCH_VW37.rod
    VCID: 030E07A48A53463973D-8056

 

 

Kommentare