Aktivierung des Standlichtes der Rückleuchten zum LED Tagfahrlicht

 

Im Bordnetzsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim neuen Audi Q5 FY die Heckleuchten als Standlicht bei aktivem LED Tagfahrlicht mitzuschalten. Ist bei Helligkeit (Lichtsensor oder manuell) das Tagfahrlicht der Scheinwerfer aktiv, werden zusätzlich die Heckleuchten mit eingeschaltet.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Coding-TXT auswählen
  3. 11 SL_AT_DRL auswählen
  4. Wert auf aktiv anpassen

 

Freischaltung vor Ort oder automatisiert über OBDAPP:

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem Audi von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen


 

Live Codieranleitung:

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:


nach erfolgter Freischaltung/Aktivierung wird das Standlicht zum Tagfahrlicht gekoppelt/aktiviert, somit leuchten die Heckleuchten zum LED Tagfahrlicht vorne mit


angezeigt wird die aktivierte Funktion zudem am Lichtschalter, hier ist dann das Standlicht auch auf Schalter Stellung 0 bzw. Auto als aktiv (grün) zu erkennen

Kommentare