Nachträgliches freischalten des Fernlichtassistenten (FLA)

 

Beim Audi Q3 F3 haben Sie die Möglichkeit bei verbauter Kamera (STG A5 Front-/Vorfeldkamera) den Fernlichtassistenten nachträglich freizuschalten. Dieser übernimmt für Sie entsprechenden Lichtverhältnissen künftig automatisch die Funktion des Auf- und Ablendends der Frontscheinwerfer für Sie.

 

Herstellerinformationen:

Bei Nachtfahrten übernimmt der Fernlichtassistent die Routineaufgabe, das Fernlicht auf- und abzublenden.
Erkennt im Rahmen der Systemgrenzen selbstständig Scheinwerfer des Gegenverkehrs, Rückleuchten von anderen Verkehrsteilnehmern und Ortschaften. Je nach Verkehrssituation wird das Fernlicht automatisch ein- oder ausgeschaltet.

 

Freischaltung vor Ort oder automatisiert über OBDAPP:

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem Audi von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen


 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:


nach erfolgter Freischaltung des Fernlichtassistenten (FLA) können Sie in den Fahrzeugeinstellungen - Aussenbeleuchtung diesen entsprechend aktivieren / deaktivieren. Sofern Sie den Lichtschalter in Schalterstellung Auto belassen und die Rücksetzung des Fernlichtassistenten deaktiviert haben, bleibt dieser nach jedem Fahrzeugneustart eingeschaltet und blendet Ihnen so das Fernlicht automatisch auf / ab je nach Verkehrslage.

 

Hardwarenachrüstung: