Anpassung der Deaktivierungsschwelle Fahrerinaktivität bei aktiviertem Lane Assist (Spurhalteassistent)

 

Im Frontkamera System (STG A5) haben Sie die Möglichkeit beim Audi A4 8W und aktiviertem Lane Assist (Spurhalteassistent / Lane Asisstent) die Deaktivierungsschwelle für Fahrerinaktivität anzupassen. Je nach gesetztem Wert schaltet sich der Spurhalteassistent früher oder später aus als im Werkszustand.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG A5 (Frontfeldkamera) auswählen
  2. STG Zugriffsberechtigung 20103 hinterlegen
  3. STG Anpassung auswählen
  4. Kanal Spurhalteassistent Deaktivierungsschwelle Fahrerinaktivität auswählen
  5. Wert entsprechend anpassen setzen

    Wertebereich:

    - früh (schaltet den Lane Assist innerhalb 7 Sekunden aus)
    - mittel (Werkseinstellung, schaltet den Lane Assist innerhalb 7 bis 10 Sekunden aus)
    - spät (schaltet den Lane Assist innerhalb 11 bis 15 Sekunden aus)

 

Freischaltung vor Ort oder automatisiert über OBDAPP:

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem Audi von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen


 

Live Codieranleitung: 

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 in arbeit :)

 

Hardwarenachrüstung:

 

Kommentare