Freischaltung der Adblue (CleanDiesel) Füllstandsanzeige im MMI PLUS

 

Im Infotainmentsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim neuen Audi A4 8W B9 und verbautem MMI PLUS Navigationssystem die Adblue (Clean Diesel) Füllstandsanzeige freizuschalten. Sobald sich der Füllstand vom AdBlue Tank dem Reservebereich nähert (Fahrtstrecke kleiner 2.000 km) können Sie im MMI PLUS unter Service & Kontrolle den dezidierten Tankfüllstand abfragen und dementsprechend verfolgen wieviel Restreichweite samt Liter noch vorhanden sind.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem Audi A4 8W B9 von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen

 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

Anzeige des Füllstandes in Liter samt Restreichweitenangabe in KM (Kilometer) im MMI PLUS unter Fahrzeugeinstellungen -> Service & Kontrolle -> Clean Diesel (Adblue). Ein Motorstart ist bei obiger Restreichweite leider nicht mehr gegeben / möglich. Der Umwelt zuliebe füllt der umsichtige Dieselbesitzer aber selbstverständlich über einen Plastikkanister nach.

Unglaublich aber wahr. Sofern Sie es geschafft haben den Adblue Tank komplett zu entleeren, startet das Fahrzeug in der Tat nicht mehr, nach einem kurzen Zündungsversuch wird der Motor elektronisch so geregelt dass dieser nicht mehr startet.