Anpassung des Blinkerzyklus

 

In der Zentralelektrik haben Sie die Möglichkeit beim Audi A3 8V den Zylkus des Komfortblinkers anzupassen. Wertebereich 1-5 möglich (heißt zwischen 1x oder 5x Blinken pro antippen)

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
  3. Zugriffscode 31347 eingeben
  4. STG Anpassung -> Funktion 10
  5. Kanal (2) Blinkersteuerung Komfortblinken Blinkerzyklen auswählen
  6. Wert entsprechend anpassen - möglicher Wertebereich: 1-5

    Standardwert: 3 (3x blinken)

 

Freischaltung vor Ort oder automatisiert über OBDAPP:

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem Audi von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen


 

Live Codieranleitung: 

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 

 

Hardwarenachrüstung:

 

 

Kommentare