Freischaltung der Standlüftungsfunktion - Auxiliary Heating Funktion

 

Beim Audi A7 4G und verbautem Navigationssystem MMI PLUS haben Sie die Möglichkeit die Standlüftungsfunktion freizuschalten. Über das Menü der Standheizung sind Sie so in der Lage die Standlüftung zu aktivieren. Diese kann entweder sofort für den gesetzten Zeitraum gestartet werden oder über 3 Timerstatis definiert werden. Die Lüftung der Klimaanlage pumpt so Frischluft zu den definierten Zeiten in den Innenraum.

 

Hierzu sind zwei Tätigkeiten notwendig:

 

  • Codierung/Anpassung des Klimasteuergeräts zur Aktivierung der Standheizungs / Standlüftungsfunktion
  • Freischaltung des Hidden Menue für das MMI PLUS und Aktivierung der Auxiliary Heating Funktion

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  • Codierung/Anpassung des Klima Steuergeräts für die Standheizungs-/ Standlüftungsfunktion
     

  1. STG 08 (Klima) auswählen
  2. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 01
  4. Bit 4 aktivieren

 

  • Freischaltung des Hidden Menue für das MMI 3g und aktivieren der Auxiliary Heating Funktion

  1. STG 5F (Infotainment) auswählen
  2. STG Anpassung -> Funktion 10
  3. Kanalnummer 06
  4. Neu setzen auf: 1
  5. Das Hidden-Menu lässt sich mit der Tastenkombination Car + Menue (beide Taste zusammen) öffnen, wobei man als erstes die Car-Taste drücken muss. (Vorher bitte im CAR Menü auf Systemeinstellungen wechseln)


     
  6. Im Hidden Menue unter car -> cardevicelist den Punkt 'Auxiliary heating' aktivieren


     

  7. Im Hidden Menu unter car -> carmenuoperations den Punkt 'Auxiliary heating' auf 5 setzen.

  8. MMI reset
    (Drücken und halten Sie die Menutaste -1-, den Bestätigungsknopf -2- (mitte), sowie die Navigationstaste -3- (rechts oben) gleichzeitig. Das MMI fährt anschließend runter und startet neu. Dauert etwa 60 Sekunden)


     
  9. Im CAR Menu steht die Funktion der Standheizung nun zur Verfügung. Die gewünschten Einstellungen (Standlüftung ein für definierten Zeitraum; Timerstatus für Standlüftung) können nun gesetzt werden

 

 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

in arbeit :)

 

 

 

 

 

Getestet auf Funktionalität bei Modelljahr / Steuergerätausführung:

 

  • Modell: Audi A7 4G (4G0)
    Modelljahr: MJ 12

    Adresse 08: Klima-/Heizungsel. (J255) Labeldatei: Keine
    Teilenummer SW: 4G0 820 043 K HW: 4G0 820 043 K
    Bauteil: KLIMA 4 ZONEN H11 0056
    Seriennummer: 13041100040812
    Codierung: 360300781C
    Betriebsnr.: WSC 02391 785 00200
    ASAM Datensatz: EV_AirCondiComfoUDS 002029
    ROD: EV_AirCondiComfoUDS.rod
    VCID: 27567334EF7D

    Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei: Keine
    Teilenummer SW: 4G0 035 670 B HW: 4G0 035 670
    Bauteil: H-BNT-EU H46 0239
    Revision: -------- Seriennummer: 428DU0B7512812
    Codierung: 090100040003FDEF3D348B3E000000030800010000000000
    Betriebsnr.: WSC 02391 785 00200
    VCID: 22406220845F

 

Hardwarenachrüstung:

 

[[showkid?kid=490113200]]

 

Kommentare