Anpassen des Dauerfahrlichtes

 

Im Bordnetzsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim Skoda Yeti 5L das standardmäßige Dauerfahrlicht abzustellen bzw. zu deaktivieren. Sofern gewünscht und ab Werk nicht aktiviert kann die Einstellung für das Dauerfahrlicht während der Fahrt auch entsprechend aktiviert werden.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 11
  4. Bit 2 deaktivieren

 

Live Codieranleitung: 

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

in arbeit :)

 

Hardwarenachrüstung: