Anpassung der Ansteuerungszeiten/Auslösezeitpunkte des RLS (Regen- und Lichtsensors)

 

Im Bordnetzsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim Audi Q3 8U die Ansteuerungs- bzw. Auslösezeiten des Regen- und Lichtensensors (RLS) anzupassen.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Codierung -> Funktion 07
  3. 1 -- 8K0 955 xxx -- RLS auswählen
  4. Byte 1 = Lichtsensorkorrekturwert
  5. Byte 2 = Regensensorkorrekturwert
     

Wertebereich jeweils: 0 bis 64.
Standardwert: 56
Empfehlung: 0A = 10 %

 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

  

Detailbilder nach Anpassung:

 in arbeit :)

 

Hardwarenachrüstung:

Kabelsatz / Adapterkabel für Nachrüstung Licht-/ und Regensensor für Ihren Audi Q3 8U

[[showkid?kid=11514]]

Kommentare