Nachträgliches freischalten des Fernlichtassistenten (FLA)

 

Beim VW Golf 8 haben Sie die Möglichkeit den kamerabasierten Fernlichtassistenten nachträglich freizuschalten. Nach erfolgter Freischaltung und entsprechender Aktivierung im Infotainmentsystem schaltet dieser automatisch das Fernlicht ein bzw. aus je nach Umgebungsbedingungen (Lichtverhältnissen).

 

Freischaltung vor Ort oder automatisiert über OBDAPP:

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem VW von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen


 

Produktvorstellung OBDAPP: 

 

Detailbilder nach Anpassung:

der aktivierte Fernlichtassistent wird im Active Info Display (Monchrom / Digital) entsprechend mit dem "A-Fernlichtautomatik Symbol" dargestellt. Aktivieren Sie dazu das Fernlicht einmalig über den entsprechenden Fernlichthebel (Hebel nach vorne drücken). Der Fernlichtassistent kann über den Hebel, über das Menü oder über den Lichtschalter (AUOT / 0) aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Der Fernlichtassistent / Light Assist ist nach erfolgter Freischaltung im Navigationssystem / Infotainmentsystem im CAR Bereich - Einstellungen Licht zu aktivieren. Zusätzlich kann die gewünschte Einschaltzeit gesetzt werden. Wahlmöglichkeiten: Mittel / Früh / Spät

Der nachträglich freigeschaltete Fernlichtassistent / Dynamic Light Assist wird nach erfolgter Aktivierung über den Fernlichthebel (Lichtsensor muss aktiviert / auf AUTO gestellt sein) im Tacho bzw. der MFA (Multifunktionsanzeige) mit einem A für Lichtautomatik signalisiert

 

Hardwarenachrüstung: