Möglichkeit zur Deaktivierung des Tagfahrlichtes im MMI / Virtual Cockpit

 

Im Bordnetzsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim neuen Audi Q2 GA die Möglichkeit zur Deaktivierung des Tagfahrlichtes über das MMI freizuschalten. Nach erfolgter Codierung wird im MMI bzw. Virtual Cockpit in der Rubrik Fahrzeugeinstellungen - Aussenbeleuchtung das Tagfahrlicht aufgeführt und kann so selbstständig ausgeschaltet/eingeschaltet werden.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
  3. Zugriffscode 31347 eingeben
  4. STG Anpassung -> Funktion 10
  5. Kanal (2) - Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge möglich auswählen
  6. Wert auf aktiv setzen

 

Freischaltung vor Ort oder automatisiert über OBDAPP:

Kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Freischaltung an Ihrem Audi von uns vor Ort erledigen lassen wollen.

 

Vor Ort Service

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die gewünschten Freischaltungen an Ihrem Fahrzeug durch uns vor Ort erledigen lassen wollen


 

Live Codieranleitung:

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 

Hardwarenachrüstung: 

Kommentare