Gurtwarner im Virtual Cockpit deaktivieren

 

Im Schalttafeleinsatz (KI) haben Sie die Möglichkeit beim neuen VW Passat B8 den Gurtwarner bei verbautem Virtual Cockpit bzw. Active Info Display (AID) als auch dem herkömmlichen Kombiinstrument mit Hardware Skalenu deaktivieren. Die Optische sowie akustische Anzeige im Kombiinstrument bzw. im Virtual Cockpit wird somit ausgeschaltet.

 

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 17 (Schalttafeleinsatz) auswählen
  2. STG Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 0
  4. Bit 2 deaktivieren

 

 

Live Codieranleitung:

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:



Bild zeigt den deaktivierten Gurtwarner -dieser wird optisch sowie dann ebenso akustisch nicht mehr dargestellt/signalisiert

 

 

Getestet auf Funktionalität bei Modelljahr / Steuergerätausführung:

 

  • Modell: VW Passat B8
    Modelljahr: MJ 16
    Fahrzeugtyp: 3G0

    Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285)
    SW:3G0-920-751-A HW:3G0-920-751-A --- Schalttafeleinsatz
    Bauteil:KOMBI 301 6421, Codierung:07A501102F84000800886B011000000000000000
    EV_DashBoardVDDMQBAB,009046,EV_DashBoardVDDMQBAB_SE25.rod
    VCID: 234E67242A93A63953D-8076

 

 

 

Kommentare