Freischaltung der Standlüftungsfunktion - Auxiliary Heating Funktion

 

Beim Audi Q5 8R und verbautem Navigationssystem PLUS MMI 3g haben Sie die Möglichkeit die Standlüftungsfunktion freizuschalten. Sie können nach erfolgter Freischaltung über die Lüftungsoptionen z.B. ein Nachlüften (im Winter recht angenehm) oder ein Vorlüften (im Sommer um frisch zirkulierte Luft zu erhalten) je nach Wunsch einstellen.

Hierzu sind zwei Tätigkeiten notwendig:

 

  • Freischaltung des Hidden Menue für das MMI 3g und Aktivierung der Auxiliary Heating Funktion
  • Codierung/Anpassung des Klimasteuergeräts zur Aktivierung der Standheizungs-/ Standlüftungsfunktion

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  • Freischaltung des Hidden Menue für das MMI 3g und aktivieren der Auxiliary Heating Funktion
  1. STG 5F (Infotainment) auswählen
  2. STG Anpassung -> Funktion 10
  3. Kanalnummer 06
  4. Neu setzen auf: 1
     

 

Vorgehensweise bei vor Facelift Modellen

  • Hidden-Menu über Tastenkombination starten
    Setup + Car öffnen, wobei man als erstes die Setup-Taste drücken muss.


     

 Vorgehensweise bei Facelift Modellen

  • Hidden-Menu über Tastenkombination starten
    Car + Menu (Facelift) öffnen, wobei man als erstes die Car-Taste drücken muss.

 

  1. Nun im Hidden Menue unter car -> cardevicelist den Punkt 'Auxiliary heating' aktivieren

  2. MMI reset (vor Facelift)
    (Drücken und halten Sie die Funktionstaste -1- (Setup), den Bestätigungsknopf -2-, sowie die Navigationstaste -3- gleichzeitig. Das MMI fährt anschließend runter und startet neu. Dauert etwa 60 Sekunden)



    MMI reset (Facelift)
    (Drücken und halten Sie die Funktionstaste -1- (Menu), den Bestätigungsknopf -2-, sowie die Navigationstaste -3- gleichzeitig. Das MMI fährt anschließend runter und startet neu. Dauert etwa 60 Sekunden)

 

  • Codierung/Anpassung des Klima Steuergeräts für die Standheizungs-/ Standlüftungsfunktion

 

  1. STG 5F (Infotainment) auswählen
  2. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 06
  4. Bit 1 aktivieren
     
  5. STG 08 (Klima) auswählen
  6. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  7. Byte 01
  8. Bit 3 aktivieren
     
  9. Falls via 3G Hidden Menü noch nicht aktiviert:
  10. STG 08 (Klima) auswählen
  11. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  12. Byte 01
  13. Bite 4 aktivieren
     
  14. STG 08 (Klima) auswählen
  15. STG Lange Anpassung -> Funktion 10
  16. Kanal 06 auf Wert 1 ändern

 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 

 

 

Getestet auf Funktionalität bei Modelljahr / Steuergerätausführung:

 

  • Modell: Audi Q5 8R
    Modelljahr: MJ 08, MJ 09, MJ 10, MJ 11, MJ 12, MJ 13

    Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei: DRV\4E0-035-6xx-5F.clb
    Teilenummer SW: 8T1 035 666 A HW: 8T1 035 666
    Bauteil: H-BN-EU H64 0032