Deaktivierung der Start / Stopp Automatik

 

Im Motorsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim Audi A5 8T die Start / Stopp Automatik zu deaktiveren.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  • Codierungsanpassung wurd nun zusammen mit VCP und neuer OCF (One Click Function) realisiert:

    OCF - Deaktivierung Start/Stopp Funktion umfasst nun auch die MLB Plattform (Audi A4 8K, Audi A5 8T, Audi Q5 8R, Audi A6 4G, Audi A7 4G, Audi A8 4H - ebenso alle Facelift Modelle, sowie VW Touareg II 7P)

    auf unseren Seiten können Sie demnächst Hinweise dazu in den jeweiligen Einträgen der Fahrzeugmodelle lesen. Grundsätzlich wurde in VCP umgesetzt, dass nun der zuletzt gesetzte Start/Stopp Zustand vom Fahrzeug automatisch gespeichert wird; deaktivieren Sie also Ihr Start/Stopp System an o.g. Fahrzeugen bleibt die Deaktivierung so lange bestehend (auch nach Zündung an/aus) bis Sie die Start/Stopp Automatik via Taster wieder aktivieren.

    Zudem wird der Taster / Bedienknopf entsprechend umgestellt: Dieser signalisiert künftig eine deaktivierte Start/Stopp nicht mehr mit aktiver LED, sondern signalisiert nur noch wenn Start/Stopp aktiviert ist.

    VCP - VAG CAN Professional - new Generation

    VCP - VAG CAN Professional Interface - new Generation

     

    UVP EUR 359,00 EUR 319,00 Sie sparen 11%
    (EUR 40,00)

    inkl. 19 % USt - Versandkostenfrei

 

  • Sie möchten gerne das Prinzip des Schalters der Start/Stopp Automatik umkehren bzw. immer den letzten Stand den Sie gewählt haben speichern? Dann empfehlen wir unser Start/Stopp Automatik Memory Modul (SSAM), welches den zuletzt gesetzten Zustand speichert:

 

Live Codieranleitung:

bei Kauf der VCP Software über stemei.de erhalten Sie mit dem im Lieferumfang enthaltenen VCP Handbuch auf Deutsch eine detaillierte und bebilderte Anleitung, mit der Sie die Video Bild Freischaltung ganz bequem selbst durchführen können.

 

Detailbilder nach Anpassung:

   in arbeit :)

 

Hardwarenachrüstung:

 

 

Kommentare