Deaktivierung bzw. Anpassung der Lautstärke des Körperschallaktuators

 

Beim Audi TT 8S und verbautem Soundaktuator (künstliche Geräuscherzeugung via Lautsprecher / Membrane) haben Sie die Möglichkeit dessen Lautstärke entsprechend zu reduzieren, sollten Sie ein knarzen oder brummen im Mittelbereich des Kombiinstrumentes wahrnehmen, oder diesen gar komplett zu deaktivieren.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG A9 (Körperschallaktuator) auswählen
  2. STG Anpassung -> Funktion 10
  3. Kanal Lautstärke des Aktuator für Körperschall auswählen
  4. Wert entsprechend anpassen



    Standardwert: 100 %
    Bei Anpassung auf Wert 0 wird der Soundverstärker komplett deaktiviert

 

Live Codieranleitung: 

 in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 in arbeit :)

Kommentare