Gurtwarner deaktivieren / abschalten

 

Im Schalttafeleinsatz haben Sie die Möglichkeit beim Audi R8 Typ 42 / 43 den Gurtwarner zu deaktivieren bzw. abzuschalten.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 17 (Schalttafel) auswählen
  2. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  3. 00xxx?x: Gurtwarnung

    Folgende Werte können gesetzt werden:

    0 keine Gurtwarnung

    1 Gurtwarnung Europa-NCAP
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung für 91 Sekunden aktiv.

    2 Gurtwarnung USA und Kanada alt
    Optische und akustische Warnung für 6 Sekunden

    3 Gurtwarnung USA und Kanada NAR neu
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung alle 30 Sekunden

    4 Gurtwarnung Europa-NCAP (einschl. Beifahrer)
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung für 91 Sekunden aktiv

    5 Gurtwarnung USA und Kanada alt (einschl. Beifahrer)
    Optische und akustische Warnung für 6 Sekunden

    6 Gurtwarnung USA und Kanada NAR neu (einschl. Beifahrer)
    Optische dauerhafte Warnung, Akustische Warnung alle 30 Sekunden

 

 

Live Codieranleitung: 

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

 in arbeit :)

 

 

 

Getestet auf Funktionalität bei Modelljahr / Steuergerätausführung:

 

  • Modell: Audi R8 Typ 42
    Modelljahr: MJ 08
    Fahrzeugtyp: 1K0

    Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: PCI\420-920-xxx-17.lbl
    Teilenummer SW: 420 920 930 C HW: 420 920 930 C
    Bauteil: KOMBIINSTR. VDO H35 0160
    Revision: D0H35001 Seriennummer: 224NG001100636
    Codierung: 0085128
    Betriebsnr.: WSC 20890 141 85115

Kommentare