Aktivierung des Standlichtes der Rückleuchten zum LED Tagfahrlicht

 

Im Bordnetzsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim neuen Audi Q7 4M die Heckleuchten als Standlicht bei aktivem LED Tagfahrlicht mitzuschalten. Ist bei Helligkeit das Tagfahrlicht der Scheinwerfer aktiv, werden zusätzlich die Heckleuchten eingeschaltet. Sofern diese Einstellung bereits ab Werk gesetzt ist, können Sie die Funktion der aktivierten Heckleuchten zum Tagfahrlicht selbstverständlich auch deaktivieren.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

  1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
  2. STG Coding-TXT auswählen
  3. 11 SL_AT_DRL auswählen
  4. Wert auf aktiv anpassen

 

 

Live Codieranleitung:

in arbeit :)

 

Detailbilder nach Anpassung:

in arbeit :)

Kommentare