Aktivierung der Hornquittierung beim ver- und entriegeln des Fahrzeuges

 

Im Komfortsteuergerät haben Sie die Möglichkeit beim Audi Q7 4M die Funktion der DWA (Diebstahlwarnanlage / Alarmanlage) um das quittieren (sog. US Einstellung), verriegeln sowie entriegeln zu erweiteren. Beim sperren als auch beim entsperren des Fahrzeugs wird somit über die DWA bzw. Fahrzeughupe sofern Alarmanlagenausstattung nicht verbaut ein Quittierungston ausgegeben.

 

Folgende Codierung ist anzuwenden:

 

 

  1. STG 46 (Komfortsteuergerät) auswählen
  2. STG Coding-TXT auswählen
  3. 13 horn_acknowledgment auswählen
  4. Wert auf aktiv anpassen




    Sofern Anpassungen der Quittierungstöne gewünscht

     
  5. STG 46 (Komfortsteuergerät) auswählen
  6. STG Anpassung auswählen
  7. Kanal sounder_settings auswählen
  8. Werte entsprechend anpassen
  9. beeptime_closing_central_locking

    default - double_beep (2x Quittierton)
    single_beep (1x Quittierton)
    no_beep (kein Quittierton beim verriegeln)
  10. beeptime_opening_central_locking

    default - no_beep (kein Quittierton beim entriegeln)
    alternativ single_beep (1x Quittierton)
    double_beep (2x Quittierton)

 

 

Live Codieranleitung: 

siehe oben :)

 

Detailbilder nach Anpassung:


der abgebildete Audi Q7 4M wurde mit der akustischen (default 1 Quittierton) DWA Quittierung beim verriegeln mit 2 Quittiertönen konfiguriert. Das entriegeln des Fahrzeuges (default kein Quittierton) wurde ebenfalls mit 2 Quittiertönen definiert. Beide Aktionen (verriegeln / entriegeln) können jeweils individuell mit Tönen belegt werden, es ist bei der neuen MLBEvo Plattform nunmehr auch möglich das Verriegeln mit 2 Tönen als Beispiel zu quittieren oder wie im Standard mit einem Ton.


nach erfolgter Aktivierung/Freischaltung der DWA Quittierung (DWA beep) steht im MMI des Audi Q7 4M in den Fahrzeugeinstellungen, Zentralverriegelung der Menüpunkt Ton beim Verriegeln zur Verfügung. Die Funktion bzw. der Zustand ob beim verriegeln/entriegeln/sperren des Fahrzeuges mit Ton quittiert werden soll, kann somit selbstständig aktiviert oder deaktiviert werden.

 

 

Kommentare